Seite 6 - Hunde barfen mit Haustierkost

6
oder Ihre eigene gesunde Ernährung. Sie
müssen nur die wichtigsten Grundlagen der
Ernährung des Hundes kennen, einige Grund-
sätze der Rohfütterung beachten und vor
allem abwechslungsreich füttern.
Barfen – Entweder oder?
Auch wenn das Thema Rohfütterung oft sehr
dogmatisch betrachtet wird und somit auf ein
"Entweder - Oder" hinauszulaufen droht, so
kann diese Art der Fütterung durchaus auch
erfolgreich in Kombination mit der Fütterung
von Trocken- und/oder Feuchtfutter prakti-
ziert werden. Die Entscheidung zur Rohfütte-
rung oder einer wie auch immer gearteten
Kombination aus Roh- und Fertigfütterung ist
letztendlich abhängig vom Tierhalter, seinem
Tier und den individuellen Lebensumständen
beider.