Versandkostenfrei bestellen

Wichtige Versandhinweise

Herzlich Willkommen Kontaktieren Sie uns. 0211-99446748 Rechnung Lastschrift Sofortüberweisung Paypal

cdVet ArthroGreen Classic, 70g

Mehr Ansichten

cdVet ArthroGreen Classic, 70g

Artikel Nr. 4803

21,95 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
entspricht 31,36 € pro 100 Gramm (g)

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

ODER

cdVet ArthroGreen Classic, 70g


 


Die neuseeländische grünlippige Zuchtmuschel besitzt eine hohe Dichte an nützlichen Biowirkstoffen wie z.B. Glykosaminoglykane. Dies macht sie zu einem wertvollen Rohstoff mit vielen positiven Eigenschaften. Glykosaminoglykane zählen zu der Gruppe der Aminozucker (Einfachzucker), werden auch als Nahrung für die Gelenke bezeichnet und sind natürlicher Bestandteil der Synovia (Gelenkschmiere) und des Knorpels. ArthroGreen Classic stellt durch den hohen Anteil neuseeländischer grünlippiger Zuchtmuschel und den darin enthaltenen Glykosaminoglykanen eine wichtige Komponente der Funktionalität des Gelenks zur Verfügung und fördert so dessen Aufbau.
Beschreibung

Details

cdVet ArthroGreen Classic, 70g

Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen

Die neuseeländische grünlippige Zuchtmuschel besitzt eine hohe Dichte an nützlichen Biowirkstoffen wie z.B. Glykosaminoglykane. Dies macht sie zu einem wertvollen Rohstoff mit vielen positiven Eigenschaften. Glykosaminoglykane zählen zu der Gruppe der Aminozucker (Einfachzucker), werden auch als Nahrung für die Gelenke bezeichnet und sind natürlicher Bestandteil der Synovia (Gelenkschmiere) und des Knorpels. ArthroGreen Classic stellt durch den hohen Anteil neuseeländischer grünlippiger Zuchtmuschel und den darin enthaltenen Glykosaminoglykanen eine wichtige Komponente der Funktionalität des Gelenks zur Verfügung und fördert so dessen Aufbau.
 
Expertentipp: Bei Problemtieren kann nach der ersten Woche die Fütterungsmenge zur besonderen Unterstützung für ca. 2 - 6 Wochen verdoppelt werden. Zur begleitenden Pflege von außen empfiehlt sich Durchblutungsgel.
 
Eine optimale Versorgung mit Vitaminen, Spurenelementen, Aminosäuren und ausgesuchten Kräutern unterstützt die physiologischen Organfunktionen und Stoffwechselvorgänge die für eine optimale Funktion der Gelenke und des Bewegungsapparates notwendig sind.  
 
Empfehlung: Zur Mikronährstoff- und Mineralstoffversorgung ist zusätzlich die Fütterung von MicroMineral ratsam.

 

Zusammensetzung: 30% neuseeländische grünlippige Zuchtmuschel gefr. getr.,  Traubenkerne extrahiert, Ginkgo, Teufelskralle, Brennnessel, Ackerschachtelhalm, Sanddornbeeren, Spirulina
 
Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 31,6%, Rohfett 6,2%, Rohfaser 12,1%, Rohasche 10,8%, Phosphor 0,49%, Calcium 1,46%, Natrium 0,41%
 
Fütterungsempfehlung: Katzen: ½ Messlöffel; kleine Hunde unter 10kg: ½ bis 1 Messlöffel; mittlere Hunde (10 - 35kg): 1 bis 2 Messlöffel; große Hunde über 35kg: 2 bis 4 Messlöffel
 
1Messlöffel entspricht ca. 1g

 

 

 

Nicht vergessen
Dazu passt

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit Nein
Höhe[cm] Nein
Breite Nein
Tiefe[cm] Nein
Bewertungen

Schreiben Sie Ihr eigenes Review

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
Qualität
Preis
  • Reload captcha
Schlagworte

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.

BARF-Rechner
Nahrungsmenge in % des Körpergewichts:
2 %
Körpergewicht Hund in kg:

20 kg

Fleischanteil in %:

70 %
Menge Futter in kg:
10 kg
Muskelfleisch
Pansen/Blättermagen
Innereien
Knochen/Knorpel
Gemüse
Obst
Öl
Kalzium
Muskelfleisch
Pansen/Blättermagen
Innereien
Knochen/Knorpel
Gemüse
Obst
Öl
Kalzium
Muskelfleisch
Pansen/Blättermagen
Innereien
Knochen/Knorpel
Gemüse
Obst
Öl
Kalzium
Futter täglich:
Tierischer Anteil:
Pflanzlicher Anteil:
Futter wöchentlich:
Tierischer Anteil:
Pflanzlicher Anteil:
Einkaufsliste:
Tierischer Anteil:
Pflanzlicher Anteil:
Hinweis: Bei den zu errechnenden Angaben handelt es sich um unverbindliche Richtwerte. Bitte beachten Sie, dass die individuelle Futtermenge u.a. von Faktoren wie Alter, Rasse oder Aktivität abhängig ist.