Versandkostenfrei bestellen

Wichtige Versandhinweise

Herzlich Willkommen Kontaktieren Sie uns. 0211-99446748 Rechnung Lastschrift Sofortüberweisung Paypal

Hunde-Eis, 5 x 180g

Mehr Ansichten

Hunde-Eis, 5 x 180g

Artikel Nr. 1115

3,88 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
entspricht 7,76 € pro 1 Kilogramm (kg)

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

ODER

Hunde-Eis, 5 x 180g




Eiskalte Erfrischung nicht nur für warme Tage.




Das haustierkost.de Hunde-Eis kann bei großer Hitze nach Bedarf, als Leckerchen oder Belohnung zwischendurch gefüttert werden.

Beschreibung

Details

Hunde-Eis, 5 x 180g

Ergänzungsfuttermittel für Hunde


Das haustierkost.de Hunde-Eis kann bei großer Hitze nach Bedarf, als Leckerchen oder Belohnung zwischendurch gefüttert werden.


Zusammensetzung: 50% Rinderpansensaft, 40% Rinderblut, 8% Rinderlunge, 2% Rindergelatine

Analytische Bestandteile: Protein 5%, Fettgehalt 0,9%, Feuchtigkeit 92,9%, Rohfaser 0,5%, Rohasche 0,43%

Bei dem Artikel handelt es sich um Tiefkühlware.


Wichtige Bestell- und Versandinformationen!

Damit das Futter in einwandfreiem Zustand bei Ihnen eintrifft, können wir Tiefkühlfleisch erst ab einer Mindestbestellmenge von 7 kg (z.B. ab 14 Portionen à 500 g) versenden.

 

Ausführliche Erläuterungen zu unseren Versandbedingungen finden Sie hier.

Nicht vergessen
Dazu passt
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Höhe[cm] 16
Breite 23.5
Tiefe[cm] 5
Gewicht 500
Bewertungen

Schreiben Sie Ihr eigenes Review

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
Qualität
Preis
  • Reload captcha

11 Bewertungen

Noch mag der Berner es nicht...
Heute kam unsere erste Lieferung von haustierkost.
Auch dieses Hunde Eis war dabei. Leider schien es unseren Berner Rüden nicht zu interessieren. Er roch kurz daran und entschied für sich, dass es nicht genießbar ist. Schade!
Ich werde es also bei der nächsten Fütterung einfach mal untermogeln. Vielleicht ist es reine Gewähnungssache...
Verpackung und Versand = einfach TOP !
Qualität
Preis
Bewertung von Kerstin / (Am 27.09.2016 gepostet)
Schade..
Warum gibt es das gleiche Produkt nicht mit Lamm o.ä.?


Hallo liebe Karina,

herzlichen Dank für deine Produktbewertung. Leider bekommen wir kaum schlachtfrisches Blut von anderen Tieren außer von Rindern.
Sollte sich das ändern nehmen wir deine Anregung gerne auf.

Viele Grüße,
dein haustierkost.de-Team
Preis
Qualität
Bewertung von Karina / (Am 05.06.2016 gepostet)
Tolles Eis
Tolle Idee, hatte das Hundeeis heute das erste mal getestet. Meine zwei Schnäutzchen lieben es und haben die Schüssel rutze butze leer geschleckt. Dies wird nun öfter in unserem Speiseplan als Dessert sein
Preis
Qualität
Bewertung von Kasikomo / (Am 11.05.2016 gepostet)
Trinkfaul war gestern
Unser Hund ist trinkfaul. 2 Stck. Hundeeis auftauen. Auf 1 ltr. mit lauwarmen Wasser auffüllen. Ergibt 2 grosse Portionen Trinkgenuß für grosse Hunde. Für kleine Hunde viele kleine Portionen.
Preis
Qualität
Bewertung von Sanny / (Am 08.10.2015 gepostet)
Einfach Klasse
... dafür werden Kunststückchen vollführt ... auch gut um eine "Gemüseaversion" zu umgehen (einfach im Gemüse auftauen lassen)
Preis
Qualität
Bewertung von sylvie+coco / (Am 26.05.2014 gepostet)
Super !!!
So schnell wird nichts anders gefressen. Innerhalb von 30 Sekunden alles weg :-)
Preis
Qualität
Bewertung von Wuff_und_Wedel / (Am 23.08.2013 gepostet)
Tolle Idee!!!
Unsere beiden haben nix übrig gelassen, grins ;-)
Qualität
Preis
Bewertung von Luzy / (Am 08.08.2013 gepostet)
*supi*
Super Sache, wird unseren Speiseplan ganzjährig erweitern.
Preis
Qualität
Bewertung von Elm / (Am 18.06.2013 gepostet)
einfach genial
Meine drei Berner werden zu Raubtieren für dieses leckere Hundeeis, sogar unsere Oma springt im Dreieck, wenn sie den Beutel nur sieht.
Die Portionsgröße ist ideal, das Eis wunderbar zu portionieren, eine geniale Neuerung. Weiter so.
Preis
Qualität
Bewertung von Quilla / (Am 13.06.2013 gepostet)
***SPITZENKLASSE***
Endlich mal ein Hunde-Eis ohne Zucker (Honig, Fruchtzucker, etc.) und sonstige Zutaten die mit Barfen wenig zu tun haben. Tolle Idee!!!
Preis
Qualität
Bewertung von Nepumuk / (Am 13.06.2013 gepostet)
Darf man Hunden kaltes "Essen" füttern?
Ich habe eine Liste von "Dingen", die man seinem Hund nicht füttern sollte, entweder weil giftig oder weil schlecht für den Hund (Macadamianüsse, Trauben, Zwiebeln, Knoblauch etc.) und unter anderem stand auch kaltes Hundefutter darauf (vorallem auf Fleisch und Nassfutter bezogen). Meine Maus schlingt die meisten Dinge einfach runter, ist also ein solcher Eisklumpen nicht eventuell ungesund (wenn ich so viel Eis in meinem Bauch hätte täte das bestimmt weh)...?


Hallo lieber Simba,

herzlichen Dank für Ihre Nachfrage, Das Hunde-Eis dient in einer kleinen Menge als Erfrischung an sehr heißen Tagen, oder als kleiner Nachtisch nach dem Essen. In dieser Konstellation gibt es keine Probleme.

Herzliche Grüße
Ihr haustierkost.de-Team
Preis
Qualität
Bewertung von Simba / (Am 12.06.2013 gepostet)
Schlagworte

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.

BARF-Rechner
Nahrungsmenge in % des Körpergewichts:
2 %
Körpergewicht Hund in kg:

20 kg

Fleischanteil in %:

70 %
Menge Futter in kg:
10 kg
Muskelfleisch
Pansen/Blättermagen
Innereien
Knochen/Knorpel
Gemüse
Obst
Öl
Kalzium
Muskelfleisch
Pansen/Blättermagen
Innereien
Knochen/Knorpel
Gemüse
Obst
Öl
Kalzium
Muskelfleisch
Pansen/Blättermagen
Innereien
Knochen/Knorpel
Gemüse
Obst
Öl
Kalzium
Futter täglich:
Tierischer Anteil:
Pflanzlicher Anteil:
Futter wöchentlich:
Tierischer Anteil:
Pflanzlicher Anteil:
Einkaufsliste:
Tierischer Anteil:
Pflanzlicher Anteil:
Hinweis: Bei den zu errechnenden Angaben handelt es sich um unverbindliche Richtwerte. Bitte beachten Sie, dass die individuelle Futtermenge u.a. von Faktoren wie Alter, Rasse oder Aktivität abhängig ist.