Versandkostenfrei bestellen

Herzlich Willkommen Kontaktieren Sie uns. 0211-99446748 Rechnung Lastschrift Sofortüberweisung Paypal Kreditkarte

haustierkost.de Rindfleischstreifen, 200g

Mehr Ansichten

haustierkost.de Rindfleischstreifen, 200g

Artikel Nr. 3607

3,48 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Ausverkauft

haustierkost.de Rindfleischstreifen, 200g


 


Reines Rindfleisch als schmackhafterTrainingssnack oder Leckerli für zwischendurch.

Beschreibung

Details

haustierkost.de Rindfleischstreifen, 200g
Einzelfuttermittel für ausgewachsene Hunde

 

Reines Rindfleisch als schmackhafterTrainingssnack oder Leckerli für zwischendurch.

 


Zusammensetzung: Rindfleisch


Analytische Bestandteile: Protein 77%, Fettgehalt 7,2%, Feuchtigkeit 8%

 

Fütterungsempfehlung:

Wir empfehlen die Berücksichtigung bei der Gesamtfuttermenge pro Tag, damit Ihr Hund schlank bleibt. Stets frisches Wasser bereitstellen.

Nicht vergessen
Dazu passt

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Gewicht 200
Breite Nein
Bewertungen

Schreiben Sie Ihr eigenes Review

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
Preis
Qualität
  • Reload captcha
Schlagworte

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.

BARF-Rechner
Nahrungsmenge in % des Körpergewichts:
2 %
Körpergewicht Hund in kg:

20 kg

Fleischanteil in %:

70 %
Menge Futter in kg:
10 kg
Muskelfleisch
Pansen/Blättermagen
Innereien
Knochen/Knorpel
Gemüse
Obst
Öl
Kalzium
Muskelfleisch
Pansen/Blättermagen
Innereien
Knochen/Knorpel
Gemüse
Obst
Öl
Kalzium
Muskelfleisch
Pansen/Blättermagen
Innereien
Knochen/Knorpel
Gemüse
Obst
Öl
Kalzium
Futter täglich:
Tierischer Anteil:
Pflanzlicher Anteil:
Futter wöchentlich:
Tierischer Anteil:
Pflanzlicher Anteil:
Einkaufsliste:
Tierischer Anteil:
Pflanzlicher Anteil:
Hinweis: Bei den zu errechnenden Angaben handelt es sich um unverbindliche Richtwerte. Bitte beachten Sie, dass die individuelle Futtermenge u.a. von Faktoren wie Alter, Rasse oder Aktivität abhängig ist.